Festschmaus

Sonntag, 10. Juli 2011

Gestern waren wir bei meiner Mom zum Grillen eingeladen.
Mein Großcousin und seine Frau waren auch noch da.
Was war das wieder eine Völlerei^^  Und weil's so lecker war, hab ich von fast jedem Gang ein Foto gemacht ♥

Als Erstes gabs mal einen Begrüßungscocktail. Der war ziemlich minzig, aber sehr erfrischend.
Nachdem wir dann alle schonmal gemütlich Platz genommen haben bei uns im Garten unter'm Dach, wurden Häppchen auf den Tisch gestellt. Baguette, Kräuterbutter mit Gartenkräutern, Oliven mit Anchovies, Käse und Knoblauchzehen

Ich hätte mich daran ohne Probleme schon satt essen können... *__* Aber meine Mom meinte, wir sollen uns ja nicht vollstopfen, es gäbe noch genug zu Essen xD
So legte sie uns daraufhin Grünschnabelmuscheln auf den Teller.. MUSCHELN?? Ich soll Muscheln essen? -.-* davon war ich erstma so geschockt, dass ich das Foto vergessen hab :D Dabei sahs optisch echt nicht schlecht aus^^ nya.. geschmacklich wars.... OK..

Den nächsten Gang fand ich da schon besser.. Jakobsmuschel (ja, ich weiß, aber die ess ich supe gerne, weil sie auch ganz anders schmeckt^^), Scampi und gegrillte Tomate und milde Pepperoni... Sooo mild schienen die aber nicht zu sein, da sie letztlich alle auf einem Teller landeten :D
Nach den Reaktionen der anderen, hab ich meine einfach auf den einen Teller gelegt xD
Die Jakobsmuschel hab ich da schon aufgegessen^^
Myaaaaam ♥
Wir haben dann auch mal eine Weinprobe gemacht und die Jahrgänge miteinander verglichen.. Schon krass.. da hat man ein und die selbe Sorte und die schmeckt jedes Jahr wie ein ganz anderer Wein. *hicks*

Am meißten hab ich mich persönlich über den folgenden Gang gefreut: gegrillter Marshmallow mit Erdbeere ♥
leider ist der ein bisschen am Grillrost festgepappt.. so hatten wir alle was zu lachen, als meine Mom ihn mit der Zange aufwickeln musste :D Aber es war sooooooo lecker

Dann kam der Bombenhauptgang... Meine Eltern haben nen ganzen Lachs aufn Grill geworfen. Gefüllt mit ganz viel Gemüsezeugs. Das Tierchen lag fast 1 u 1/2 Std aufm Grill^^ Und es war.. mwoah. es war so zart und gut unbeschreiblich (:
Es gab selbstgemachte Soßen... Dill-Soße, Meerrettich-Soße und sone Art Tzatziki, außerdem den leckersten Salat der Welt. Meine Mom hätte Salatköchin werden sollen.. Aber ne, lieber nicht, sonst würde sie ja die anderen guten Sachen nicht so meisterhaft zaubern können (:

Danach war ich sooo satt, dass ich erstma gepennt hab.. genau wie alle anderen :D nur meine Mom war in der Küche am rödeln...
Zum Nachtisch gabs es gegrilltes Eis.. Ja. gegrilltes EIS. Leider ohne Foto^^ Es stand vor mir und da hab ich es im Halbschlaf verschlemmt und vergessen, es noch zu knipsen^^
Sie hat sich wieder so viel tolles einfallen lassen meine Mom..

Danke Mama, für den tollen Grillabend ♥

PS: Die Fotos hab ich mit meinem IPhone gemacht.. darum habn sie nicht so super Qualität^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3