"Cuuuuut!!!!!!"

Donnerstag, 29. Mai 2014

Hurra, das Internet ist wieder da :) Es ist von ganz allein zurückgekehrt, vielleicht hat es mich ja auch vermisst xD

Man sagt ja immer, wenn Frauen unzufrieden sind, gehen sie zum Frisör.
Ich war auch unzufrieden. Andauernd. Wenn wir irgendwo eingeladen sind, stehe ich ratlos vorm Spiegel, probier gefühlte eintausend Frisuren und ende dann meist in einem Dutt mit einer geflochtenen Strähne. Ja, Haare können einen wirklich zermürben.
Vermutlich dachte mein Herzmann das selbe und hat kurzer Hand entschlossen, dass ich eine Veränderung brauche, als er für sich und mich einen Termin beim Frisör gemacht hat. Klar, ich hätte nein sagen können und dann wäre es auch ok gewesen. Aber letztlich habe ich diesen Anstoß gebraucht.
Ich hab mir fest vorgenommen, dass von den Haaren nicht viel abkommt. Sie waren ja jetzt schon ........*hust* brustnippellang *hust*...... sehr lang....
Dann kam der Tag, an dem ich höchstens noch über eine neue Farbe diskutieren wollte und auf einen Frisör mit guten Argumenten getroffen bin. Ja, ich habe wirklich sehr dünne Haare... und obwohl sie sehr lang waren, trohnte auf meiner Schulter nur ein Rattenschwanz, wenn ich alle Haare zusammen geflochten habe.
Das ist jetzt wirklich Geschichte. Nach kurzem Hin und Her hat der gute Jens mir zu einem Longbob geraten. Ratlos und auch etwas nervös stimmte ich der Veränderung zu.
Und siehe da, kurze Zeit später und ca 15 cm kürzer präsentiert sich auf meinem Kopf nun also der hippe Longbob.
Die Veränderung ist gewaltig und ich weiß noch nicht, ob ich mich selbst damit jetzt jünger finde, oder ob ich den Worten der anderen vertrauen soll, dass ich seriöser wirke :D Anders. Das auf jeden Fall ^.^ Ungewohnt! Es ist einfach nichts mehr da, wo man reinfassen kann oder mit dem man spielen kann :D Alles in Allem war es aber die einzig richtige Entscheidung und ich bin dem Jens sehr dankbar, dass er die Dinge so ausgesprochen hat, wie sie nunmal sind: Es gibt Mädchen, die dürfen einfach keine langen Haare tragen.....
Ich beneide all die Frauen und Mädchen da draußen, die sich ihre Haare ausdünnen lassen müssen, um Herr der Lage zu werden. Ihr wisst gar nicht, was für ein Geschenk ihr da auf dem Kopf mit euch rumtragt! Ihr könnt nämlich wirklich alles: Kurz, lang, glatt, gelockt, geflochten, hochgesteckt, etc. Und es sieht immer gut aus auf dem Kopf!
Meine Haare sind jetzt noch lang genug für einen kleinen Pferdeschwanz (das ist mir wichtig, weil ich bei der Arbeit etc die Haare aus dem Gesicht haben will!), ich kann noch kleine Zöpfe flechten und ich kann sie offen tragen - gelockt oder glatt. Das sind ja eigentlich auch ne Menge Möglichkeiten xD





Ich finde, sie wirken voluminöser als vorher, was mir wirklich super gefällt! Wir werden schon noch Freunde, die Frisur und ich..... ^-^v

Euch allen einen schönen Feiertag. Ich geh nachher kellnern und freue mich schon ultra darauf (:

____
EN:
Hooray, the internet is back :) It is returned by itself, maybe it missed me xD

People say, if women are unhappy, they go to the hairdresser.
I was also dissatisfied. Enduring. If we are invited somewhere, I am at a loss before the mirror, try a thousand hairstyles and then usually end in a bun with a braided strand. Yes, hair can be a really wear down.
Probably my husband thought the same and has summarily decided that I need a change, and when he has made an appointment at the hairdresser he made one for me, too. Sure, I could have said no and then it would have been ok. But ultimately, I needed this impetus.
I am determined that not much is coming off of the hair. They were already ........ * cough * breast nipple long * cough * ...... very long ....
Then the day came when I at most wanted to discuss a new color and am taken to a hairdresser with good arguments. Yes, I have really thin hair ... and even though they were very long, there was just a rat tail on my shoulder when I have braided all the hair together .
This is now really history. After a brief back and forth of good Jens told me to a Longbob. Perplexed and also a little nervous, I agreed to the change.
And a short time later and about 15 cm shorter on my head a hip longbob is presented.
The change is huge and I do not know if I now find myself younger, or if I should trust the words of others that I would look more serious :D Diffenrent. That definitely ^.^ Unusual! It's just nothing there, where you can purely take or with which you can play :D All in all, it was the only right decision and I am very grateful that Jens has made things extremely as they are: There are girls who may simply not wear long hair .....
I envy all the women and girls out there who have to thin out their hair to become master of the situation. You know not what a gift you wear on the head! You really can wear everything: short, long, smooth, curly, braided, updo, etc. And it always looks good on the head!
My hair is now long enough for a small ponytail (which is important to me , because I want to have my hair out of my face at work etc! ), I can still weave small braids and I can wear them open - curly or smooth. These are actually also a lot of ways xD
I think they look more voluminous than before, which I really super like! We'll still be friends, the hairstyle and I ..... ^-^v

I wish you all a beautiful holiday. I'll go waiting tables later and am totally looking forward to it (:

Rumgejammer...

Montag, 26. Mai 2014

Okay.... Drei mal mit der App den Post geschrieben, drei mal hat sie mich geärgert. 
Mein Internet tuts nicht, muss warten, bis mein Mann Ende der Woche zurück ist, bis dahin weinen und leben..... Eben nur ohne Internet.....
____

EN:
Wrote my post three times with the app and three times it didn't work....
So, my internet doesn't work. I have to wait for my husband coming back at the end of the week. Until then I will cry and live...... But without internet......

Werbeplattform Blog / Advertising Blog

Donnerstag, 22. Mai 2014

Hallo ihr Lieben :)

Heute wird es mal etwas ernster hier!
Ich habe heute meine erste Kooperationsanfrage erhalten. Klar, erstmal war ich total happy und hab mir auch schon gleich ausgemalt, wie interessant mein Blog jetzt für die Industrie ist und dass ich nächsten Monat bestimmt auch in sämtlichen Zeitungen stehe :D Der erste Höhenflug ^.^
Doch die Ernüchterung war nicht weit! Nachdem ich meine Fragen zur Kooperation gestellt habe und mich nach den Konditionen erkundigt habe, klatschte mir unglaubliche Dreistheit ins Gesicht:
Nur dofollow links UND bitte kein Wort dazu, dass der Post gesponsored ist.
Ich les wohl nicht richtig?! Meine erste Kooperation soll mich direkt zum Arsch der Nation machen, in dem ich meine hart erarbeiteten Leser erstmal fett VERARSCHE?!
Der Blog ist immer noch Teil meines Lebens und in meinem Leben geht es gesittet zu. Wenn mich eine Sache überzeugt, dann schreibe ich gerne etwas dazu. Wenn mich jemand fragt, ob ich kooperieren möchte, würde ich das wirklich gerne machen. ABER dabei sollte es schon legal und ehrlich zugehen! Ja, ich hab bisher nur begeistert von Produkten geschrieben. Aber nicht, weil mich jemand dazu gezwungen hat, oder mich gekauft hat. Das einzige, was hier gekauft wurde, waren die Produkte und zwar von MEINEM GELD! Sie wurden für gut befunden und mit "der Welt" geteilt. Ich hatte bisher auch wirklich Glück damit, dass sich meine Investitionen immer gelohnt haben.
Meine neueste Investition war leider nicht so super. Dazu erfahrt ihr später noch mehr.

Ich hoffe wirklich, dass sich auch die kleinen Blogger nicht kaufen lassen und stets objektiv bleiben. Dass sich niemand verarschen und ködern lässt und immer erstmal informiert! Das Bloggen wird mehr und mehr zur billigen Werbefläche der großen Konzerne. Und wenn wir nicht zulassen, dass die Firmen damit durchkommen, wird das Bloggen ehrlich und sauber bleiben.
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, aber die Firmen suchen den Unwissenden, um ihn für ihre Zwecke kurz aufleuchten und anschließend abstürtzen zu lassen!

Danke fürs Lesen, das musste mal gesagt werden (:
_____
EN:
Hello my friends :)

Today it's getting serious here!
I just got my first co-operation request. Sure, first I was totally happy and I've already dreamed, how interesting my blog now is for the industry and that I am also determined in every newspaper next month  :D Sure, the first flight of ^ ^
But the disillusionment was not far! After I put my questions to cooperate and have inquired about the conditions, incredible boldness was smacking into my face:
Of course, only dofollow links AND please no word to the fact that the post is sponsored. I probably got it wrong?! My first cooperation makes me straight to the ass of the nation in which I cheat on my readers?!
The blog is still part of my life and in my life I am honest! If something convinces me, then I like to write something about it. If someone asks me if I want to cooperate, I would really like to do that. BUT it should already go legally and honestly! Yes, I've only written enthusiastically of products. But not because someone forced me or has bought me. The only thing that was bought here are the products ....with  MY MONEY! They were found to be good and shared with "the world". I had been really lucky with the fact that my investments have always been worth it.
Unfortunately, my latest investment was not so great. You will read about it later...

I really hope that the small blogger can not be bought and always remains objective. That nobody can fuck around and lure and everybody always finds out about the legality first! Blogging is becoming more and more cheap advertising space for the big corporations. And if we do not let the companies get away with it, blogging will remain honest and clean .
Ignorance is no excuse, but the companies are looking for the ignorant to let him light up briefly for their own purposes and let him fall down after all!

Thanks for reading <3

Le Parfum von ELIE SAAB - Haute Couture aus dem Flacon

Montag, 19. Mai 2014

Mein Parfum war leer. Ja, ich bin die letzten Wochen stinkend rumgelaufen :D
Dann war die Durststrecke endlich zu Ende. Mein Mann und ich haben uns durch die Parfümerie gerochen, um einen passenden Duft für mich zu finden. Die Verkäuferinnen schauten uns schon fragend an, baten immer wieder Hilfe an. Aber, wie soll mir jemand helfen, einen Duft zu finden? Das habe ich probiert, als wir in Nürnberg waren. Der gute Herr, der meinen Mann wirklich gut beraten hat, hat sich nicht wirklich viel Mühe gegeben, mit mir gemeinsam mein neues Parfum zu finden. Er hat mich ziemlich schnell zum DKNY Regal geschleppt, um mich abzuspeisen. Das war aber wirklich nicht, was ich gesucht hab.
Darum also starteten wir den zweiten Versuch!
Und siehe da: Mein neues heißt jetzt Le Parfum von ELIE SAAB.
Der Designer bezweckt mit seinem Duft eine neue Art und Weise, Haute Couture zu tragen und den Tag zu etwas Außergewöhnlichem zu machen.
Mit Orangenblüten, Jasmin und Patchouli bleibt der Duft sommerlich frisch und trotzdem leicht! Zedernholz und Rosenhonig vollenden die gesamte Duftnote und runden sie zu meinem perfekten Parfum ab!
Ihr solltet bei eurem nächsten Parfümerie Besuch auf jeden Fall mal eure Nase an diesen Duft halten und die Leichtigkeit des Duftes genießen :)





Wer ist Eli Saab?
Er ist ein Modedesigner aus Beirut, der bereits als Kind seine Affinität zur Mode entdeckte. Er designte Kleider für seine Schwester und später auch für Nachbarn und Bekannte. (Solch einen Bruder wünsche ich mir auch!!! :D)
Mit 18 gründete er bereits sein eigenes Modehaus. Im Jahr 2000 zeigte er seine erste Modenschau in Paris und wurde Mitglied der ehrwürdigen Pariser "Chambre Syndicale de la Haute Couture".
Seine Kleider sind wirklich wunderschöne Schöpfungen, die die Eleganz der Frau als Accessoire unterstreichen. Seine Zauberkunst mit Stoffen hat ihn zum Haus und Hof Ausstatter vieler Promis und Prinzessinnen gemacht.
Da sich mir vermutlich nie eine Gelegenheit bieten wird, einmal solch ein Kunstwerk zu tragen, habe ich jetzt also auf die Sprüh-Variante seiner Haute Couture zurückgegriffen ;)

____
EN:
My perfume was empty. Yes, I am running around smelly the last few weeks :D
Then the losing streak was finally over. My husband and I have smelled us through the perfumery to find a matching fragrance for me. The sales girls looked at each other questioningly already, asked to help again and again. But, how can anyone help to find a fragrance for me when I don't know what I want? I've tried to let someone help me when we were in Nuremberg two months ago. The nice man who gave my husband really good advice, has not really given much trouble to find my new perfume. He dragged me pretty fast for DKNY shelf to get rid of me. But that was really not what I 'm looking for.
So that's why we started the second attempt!
And you see: my new is now called Le Parfum by ELIE SAAB.
The designer aims a new way to wear haute couture and to make the day even more special with the fragrancies.
With orange blossom, jasmine and patchouli the fragrance stays fresh and summery light! Cedar and rose honey finish the entire fragrance and round it off to my perfect perfume!
You definitely should try the perfume at your next visit at a perfumery and enjoy the lightness of the fragrance :)

Who is Eli Saab ?
He is a fashion designer from Beirut, who already discovered his affinity for fashion as a child. He designed dresses for his sister, and later also for neighbors and acquaintances. (I also want such a great brother :D)
At 18, he already started his own fashion house. In the year 2000 he showed his first fashion show in Paris and became a member of the venerable Paris "Chambre Syndicale de la Haute Couture" .
His clothes are really beautiful creations that emphasize the elegance of the woman as an accessory . His magic with fabrics has made him a house and farm supplier of many celebrities and princesses.
There will probably never offer me an opportunity once to wear such a work of art , so I have now resorted to the spray version of his Haute Couture ;)

I got naked!

Freitag, 16. Mai 2014

Nackt... jaja. Bin ich auch gerne, aber heute kommt eher noch was dazu, als dass etwas wegkommt.
Eine Freundin hat mir die Naked 2 aus London mitgebracht und jetzt kann ich endlich sterben! :D
Ich denke, ich brauche euch die Palette nicht großartig vorstellen. Dazu gibt es wirklich tolle Youtube Videos, die mir die letzten Wochen auch über mein First-World-Problem hinweggeholfen haben, welche Naked-Palette ich denn nun haben möchte... :D

Die Folie ist noch auf dem Spiegel. Ich kann sie irgendwie nicht abziehen. Es sieht noch alles so neu aus und ich habe da so meinen Fetisch für neue Dinge :D


Zwischen der 2 und 3 kann ich mich eigentlich immer noch nicht 100% entscheiden, weshalb die 3 wohl oder übel dieses Jahr auch noch hier einziehen wird. Ich liebe die Palette und bin wirklich glücklich darüber, sie jetzt zu besitzen. Ich kann den Hype um diese Paletten jetzt absolut nachvollziehen und bin infiziert xD
Es lassen sich schöne dezente Tagesmakeups damit schminken, die sich für den Abend noch etwas vertiefen lassen. Ich habe euch heute dazu zwei Looks geschminkt. Allerdings trage ich grad auch über Tag wieder etwas mehr Eyeshadow. Ist klar, wenn man was neu hat, will man es ja auch nutzen :D

Day-Look

Für den Day-Look habe ich auf den Lidstrich verzichtet. Das mache ich in letzter Zeit gerne mal. Warum auch immer, ich steh grad total auf diesen Nude-Look, obwohl er schnell auch mal kränklich aussieht.
Benutzt habe ich Chopper für das bewegliche Lid, Half Baked für den Augen Innenwinkel und ein bisschen Busted in der Lidfalte. Hier habe ich aber wirklich nur ganz dezent gearbeitet. Außerdem habe ich Busted noch auf dem Wimpernkranz oben und etwas unten platziert (als smudgy Eyelinerdefinition quasi). Nur noch etwas Tusche für die Wimpern und einen Fettstift für die Lippen - fertig ist der Day-Look! (:

Ich habe mir vorgestellt, dass ich diesen Look vielleicht im Büro tragen würde. Abends treffe ich mich dann noch in der Stadt zum Cocktails schlürfen und frische mein Makeup dann etwas auf für den

Night-Look

Dazu einfach noch etwas mehr Busted in die Lidfalte pinseln. Wer will, kann zusätzlich mit Blackout noch etwas mehr Definition in die Falte legen. 
Außerdem intensiviert ein Lidstrich die Augen. Bei diesem Look ist mir aufgefallen, wie schön der Lidstrich auf dem Smudgy vom Tageslook wirkt <3
Für die Lippen habe ich einen leichten Nudeton benutzt - in dem Fall Pink Opal von Maxfactor.
Fertig ist der Look für die Cocktailbar. Prost! ^-^

Toll ist die Naked garantiert auch für Reisen! Man hat in dem kleinen platzsparendem Etui einfach so viel Möglichkeiten, da ist immer was Passendes dabei *__* Meine anderen Paletten würde ich wohl nie mitnehmen, weil sie einfach zu groß sind und auch nicht so stabil wirken, wie die Naked 2 Palette.

Nur mal so nebenbei: Mich nerven meine Haare :D Also, ich liebe ihre Farbe. Ich mag diesen leichten Goldschimmer darin. Aber ich brauche unbedingt Nachhilfe in Sachen Frisuren :D Ich habe Angst, zum Frisör zu gehen, weil er die Haare bestimmt abschneiden wird. Dabei sind sie jetzt schon wieder so schön lang und ich schneide auch regelmäßig die Spitzen, um den Spliss in Zaum zu halten xD
Und jetzt mit dem Sommer kriege ich wieder ganz schön viele Sommersprossen. Ich weiß auch noch nicht, was ich davon halten soll.... *Selbstkritikmodus off*

_____
EN: Naked ... jaja. I also like to be naked, but today I add something than something gets away. 
A friend of mine brought the Naked 2 for me from London and now I can finally die! :D 
I think I do not need to introduce the great range. There are really great Youtube videos that have helped me across the last few weeks to solve my first-world problem, which palette I would like to have ... :D

I can't decide between 2 and 3 and I am actually still not 100% decided, so the Naked 3 moves in this year for better or worse. I love the palette and I am really happy about it. I can absolutely understand the hype about these palettes now and I am infected xD 
You can create nice day looks that can be deepen a bit for the night. Today I show you two makeup looks. Actually,I am wearing more eyeshadow during the day. Clearly, if you have new things, you want to use them, too :D

I did the day look without eyeliner. That's what I'm doing quite often at the moment. Whatever the reason, I totally like this nude look, though it sometimes looks sickly. 
I have used Chopper for the eyelid, Half Baked for the eye angle and a bit Busted in the crease. Also, I have put Busted on top of the lash line and slightly below (as smudgy eyeliner definition). Only some mascara for the eyelashes and a grease pencil for the lips - that is the Day look! (: 

I imagined that I might wear this look in the office. In the evening I meet up in town to sip cocktails and therefor fresh up my makeup for the Night Look.
Simply put some more Busted into the crease. Who wants can also give more definition to the crease with Blackout.
In addition, an eyeliner intensifies the eyes. For this look, I noticed how beautiful my eyeliner works  on the smudgy from the day look <3
For the lips I used a slight nudetone - in this case Pink Opal from Maxfactor .
Finished the look for the cocktail bar. Cheers! ^ - ^

Guaranteed the Naked is also great for travel. It has many ways to create a great look * __ * 
My other palettes I would probably never take because they are simply too big. They also seem to be not as stable as the Naked 2 Palette. 

Only once in passing: I annoy my hair: D So, I love their color. I like this slight gold shimmer in it. But I need a lesson in hairstyles :D I'm afraid to go to the barber because he will cut the hair. They are now already so nice and long and I cut the tips regularly to keep the split ends in check xD 
And now with the summer I get back quite a lot of freckles. I still do not know what to make of it .... * self-criticism mode off *

Haul: VIP shopping bei Lust for Life

Montag, 12. Mai 2014

Hallo ihr Lieben :)
Letzte Woche war VIP Shopping im Lust for Life in Aachen. Da durfte ich natürlich auch nicht fehlen ^.^ Ich war mit einer guten Freundin dort und wir haben uns einen schönen Abend in ruhiger Atmosphäre gemacht (:
Wir haben schon so unsere Vorteile entdeckt, wenn man in dem einzigen geöffnetem Geschäft "eingesperrt" ist. Man schaut nämlich viel genauer hin! Das ist wahrscheinlich das, was der Organisator sich erhofft ^.^
Außerdem gab es Sekt und hin und wieder erwischten wir die Tabletts mit dem Flying Food, bestehend aus Oliven, gegrilltem Gemüse, etc.
Weil wir einfach nur shoppen wollten und einen Mädelsabend machen wollten, hab ich die Kamera brav zu Hause gelassen. Es stresst doch irgendwie, wenn man die Kamera mithat und alles fotografiert. Da bin ich lieber Mensch, statt Blogger :D
Insgesamt ging das Event von 20-23 Uhr. Es wurde ordentlich Entertainment geboten, zum Beispiel durch den Mann auf Stelzen oder den Accoustic Sänger mit seiner Gitarre, der Songs gecovert hat und dabei den ein oder anderen Ton auch mal verpasst hat. Trotzdem brachte er dieses Wohlfühlgefühl zu uns und wir waren schon ganz bald ganz entspannt in Mitten unserer potenziellen Shoppingbeute :D
Für mich gab es endlich eine kurze Jeansjacke! Hab sehr lange danach gesucht. Außerdem ein neues Top und eine Bluse mit Blumenprint.
Ich hätte aber auch noch viel viel mehr kaufen können. Aber man muss ja Prioritäten setzen! ;)

Heute zeige ich euch lediglich die Ausbeute, Outfits folgen hoffentlich bald.
Die Bluse hab ich am Wochenende schon ausgeführt, als wir auf der Interpack in Düsseldorf waren. Ich liebe diese Bluse! Die Interpack war auch unglaublich spannend und toll. Und für's Ego hab ich ein Jobangebot bekommen, obwohl ich gar nicht mehr in meinen alten Beruf zurück will :D Hat trotzdem gut getan, noch gewollt zu werden ^.^



Jetzt suche ich noch nach dem perfekten weißen Jerseykleid, weil ich mir einbilde, dass das super zur Jeansjacke passt und ich das brauche! xD Außerdem möchte ich mich dieses Jahr auch mal an einen XXL-Rock wagen und weil mein Shoppingplan niemals zu Ende sein darf, suche ich auch noch nach neuen Ballerinas :D
Ich hoffe, dass diese Woche außerdem mein langersehntes Paket aus den USA eintrudelt ^-^v

Wenn ihr den Post lest, sitze ich grad in der Uni. Ich hab irgendwie so ein Uni Tief und gar keine Lust darauf u_u Ich hoffe, das geht bald vorbei. Hoffentlich kommt auch die Sonne bald mal wieder! Kein Wunder, dass einem da die Motivation abhanden kommt!

Euch allen wünsche ich eine schöne Woche.
Liebe Grüße <3

____
EN:
Hello my friends :)
Last week was VIP shopping at Lust for Life in Aachen. I could not be missing ^ ^ I was there with a good friend of mine and we had a nice evening in a quiet atmosphere (:
We have already discovered our advantages when one is " locked up " in the only open shop. You look towards the stuff much more accurate! That's probably what the organizer hopes ^.^
In addition, there was champagne and every now and then we caught the trays with the flying food consisting of olives, grilled vegetables, etc.
Because we just wanted to go shopping and wanted to make a girls' night  I left the camera at home. It stressed out somehow if you taket the camera and photograph everything. I prefer being a human, instead of blogger :D
Overall, the event went from 20-23 o'clock. We were entertained  for example, by the man on stilts or Accoustic singer with his guitar who covered songs and has missed one or the other sound xD Nevertheless, he did this feel-good feeling to us and we were very soon relaxed in the middle of our potential shopping loot: D
For me there was finally a short denim jacket which I searched for for long time. In addition, a new top and a blouse with floral print .
But I could have bought still much much more. But you have to set priorities, don't you?! ;)

Today I show you only the haul, outfits hopefully follow soon. I've already worn the blouse when we were at Interpack in Dusseldorf at the weekend. I love this blouse! The Interpack was also incredibly exciting and great. And for my e.g.o. I got a job offer , even though I do not want to go back to my old job : D Has still done well to still be wanted ^ ^

Now I'm still looking for the perfect white jersey dress because I imagine that it suits perfect to jeans jacket and I need that! xD I would also like to buy a XXL skirtt and because my shopping plan may never come to an end, I'm looking also for new Ballerinas :D
I hope that this week my long-awaited package from the U.S. arrives ^ - ^ v

If you read the post, I'm sitting at the university. I've somehow a Uni deep and do not fancy it u_u I hope this is over soon. Hopefully the sun will come back again soon! No wonder that there is a motivation lost!

I wish you all a wonderful week.
Best wishes <3

Recipe: oeuf cocotte oder "das Ei aus dem Ofen".

Sonntag, 11. Mai 2014

Hallo liebe Leser :)

Kennt ihr diese Sonntagsfrühstücke, die etwas ganz Besonderes sind?
Bei uns ist das immer so, weil das der einzige Tag in einer normalen Woche ist, an dem wir zusammen frühstücken können. Ich finde ein gemeinsames Frühstück nicht nur wunderschön, sondern auch wirklich wichtig - generell gemeinsames Essen, eigentlich!
Normalerweise schlafe ich immer sehr viel länger als mein Mann. Deswegen hat es sich so eingebürgert, dass er auch das Frühstück macht (womit ich natürlich absoluuuuut kein Problem hab :D)
Aber manchmal, da bin ich auch mal vor ihm wach und zaubere ein Frühstückchen. Das passiert so ungefähr zwei-drei mal im Jahr ^-^
Da ich ein Fable dafür habe, kleine Dinge zu etwas Besonderem zu machen, kreiere ich dann auch gerne ein besonderes Frühstück.
Heute habe ich ein Rezept für euch, bei dem ihr mit ziemlich wenig Aufwand eine wirklich große Wirkung erzielen könnt. Es gibt Oeuf Cocotte <3



Was ihr dafür braucht:
- ofenfeste Glasschälchen
- 1 Ei pro Person
- Speck
- Schalotten
- Creme Fraiche
- Toastbrot
- Butter zum Anbraten
- etwas Salz und Pfeffer
- Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:
Den Backofen auf ca 200°C Umluft vorheizen.
Der Speck und die Schalotten werden in Würfel geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Butter angebraten. In der Zwischenzeit die Toastbrotscheibe entrinden und diagonal vierteln, sodass kleine Dreiecke entstehen. Den Speck und die Schalotten in die feuerfesten Förmchen füllen, mit Creme Fraiche bedecken und die Toasbrotscheibe hineinstecken.
Das Ei vorsichtig in das Förmchen aufschlagen.
Nun werden die Förmchen ca. 12-15 Minuten im Backofen gegart. Wenn ihr das Ei lieber durchgaren wollt, sollte es noch ein bisschen länger im Backofen bleiben ;)
Anschließend noch etwas Pfeffer und Salz über das Ei streuen und mit Petersilie garnieren.
Fertig ist euer "Frühstücksei Mal anders" :)

Tip:
Bei Aldi gibt es in der Kühltheke Desserts in Glasschälchen. Das Creme Brulet ist sehr lecker (wenn es auch nicht an das selbst gemachte meines Mannes rankommt *schleiiiiim*), die anderen habe ich noch nicht probiert.
Diese Schälchen eignen sich anschließend super, um Oeufs Cocotte darin zuzubereiten ;)

______
EN: Hello dear readers :) 

You know those special Sunday breakfasts? 
With us it is always special because that is the only day in a typical week, where we can have breakfast together. I find a common breakfast not only beautiful, but also really important - generally eating together, actually! 
Normally I always sleep much longer than my husband. That's why he always makes the breakfast (which I absoluuuuut have no problem with :D) 
But sometimes I am awake before him and prepare breakfast. This happens so about two-three times a year ^ - ^ 
Since I have so much fun making little things into something special, then I also like to try making a special breakfast. 
Today I have a recipe for you, in which you can achieve a really great effect with very little effort. There is Oeuf Cocotte <3

What you need for this: 
- Ovenproof glass bowl 
- 1 egg per person 
- Bacon 
- shallots 
- Creme Fraiche 
- toast 
- Butter for frying 
- Salt and pepper 
- Parsley for garnish

Preparation: 
Preheat the oven to about 200 °C convection. 
The bacon and the shallots are cut into cubes and fry in a pan with some butter. In the meantime, the rind from the toasted bread slice diagonally into four small triangles. Pour the bacon and shallots in the ovenproof glass bowl, cover with Creme Fraiche and insert the toast.
Beat the egg gently into the bowl. 
Now put the bowls into the oven for about 12-15 minutes.
Then even sprinkle some salt and pepper over the egg and garnish with parsley. 
Your "Breakfast egg in a different way" is ready :)

Hint
At German Aldi Süd there are available desserts in glass bowl in the refrigerated display. The Creme Brulet is delicious (even if it does not come close to the homemade by my husband xD), I have not tried the other ones yet. 
These bowls are super to prepare Oeufs Cocotte in ;)

Haul: Mein erstes Mal HEMA

Freitag, 9. Mai 2014

ACHTUNG: Dieser Post enthält Inhalte, die Sie in den Wahnsinn treiben können. Bitte nicht lesen, wenn Sie anfällig für bunte Farben und Kleinkram sind!

WARNING: This post contains content that can drive you crazy. Please do not read if you are prone to bright colors and small stuff!

Oh Gott, eine Freundin hat mich gestern mit zu HEMA genommen und ich brauchte eine Sauerstoffmaske, um nicht zu hyperventilieren :D
Natürlich hab ich unglaublich zugeschlagen, was war auch anderes zu erwarten? Ich hab jetzt genug Washi-Tape zum Verzieren sämtlicher Geschenke, Kalenderseiten und vermutlich auch noch für Washi-Tape Bilderrahmen an der Wand :D
Außerdem kann ich demnächst alles abstempeln, bekleben und beschreiben.
Zusammengefasst: Ich bin wahnsinnig. Ich bin glücklich!

Neben zwei wirklich sinnvollen Einkäufen, sind an der Kasse dann die ganzen kleinen bunten Dinge, die die Welt nicht braucht, in meinen Besitz übergegangen. Wunderbar *_____*
(Die sinnvollen Einkäufe sind Ordnerboxen, die habe ich aber jetzt mal nicht fotografiert ^.^)

Fast nebenan war noch ein Action, wo ich schon ewig immer mal hinwollte. Dort hab ich dann die letzten Cents im Portemonnaie unter die Leute gebracht. Ich glaub, so schnell war mein Portemonnaie schon lange nicht mehr leer :D In solchen Momenten wünsche ich mir manchmal, ein Mann zu sein. Dann wäre ich immun gegen all diesen schönen, bunten, sinnlosen Kram und würde solche Läden vermutlich gar nicht betreten. Aber mir fallen dann ein Glück wieder 1000 Gründe ein, warum ich glücklich bin, ich zu sein und kein rational denkender Mann ^.^
So, genug dazu geschrieben, ich lasse Bilder sprechen ;)

Stempelllllll. Und weil es so viel Spaß macht, auch gleich noch zwei zusätzliche Stempelkissen-Farben ^.^

Das tolle Glas im Hintergrund ist aus dem Action und es beherbergt jetzt meine Washi-Tapes <3



Ein Stickerbuch mit unglaublich nützlichen Stickern :)
Weil es noch nicht genug war, hab ich mir dann in Aachen noch diese wundervollen jummy Sticky Notes gekauft. Die Pizza hat sogar unterschiedliche Beläge :D 

Wenn euch jetzt das Herz stehen geblieben ist, trage ich keine Schuld daran! ICH HABE EUCH GEWARNT! :D

____
EN:
Oh God, a friend took me to HEMA yesterday and I needed an oxygen mask to not to hyperventilate :D
Of course, I bought too much stuff, what else did you expect? ;)
Now I have enough washi tape to decorate all gifts, calendar pages , and probably also for Washi Tape picture frame on the wall :D
Also, I will soon be able to stamp everything, stick and write onto stuff.
In summary : I 'm mad. I 'm happy!

In addition to two really useful purchases, at the cash then all the little colorful things that are not needed for the world passed into my possession. Wonderful * _____ *
(the useful purchases are folder boxes, but I haven't taken a photo of them ^.^)

Next door was an Action where I've always wanted to go to. There I brought the last cents in my wallet to the people. My wallet wasn't empty so fast for a long time :D At such moments I wish sometimes to be a man. Then I would be immune to all these beautiful, colorful , senseless stuff and would probably never enter such stores . But luckily 1000 reasons come to my mind why I am happy to be me and no sensible man ^ . ^
So, enough written to it, I 'll let the pictures speak ;)

If your hearts now stopped beating, I'm not guilty! I HAVE WARNED YOU! :D

PRODUCTS: Abgeschminkt.

Dienstag, 6. Mai 2014

Hallo ihr Hübschen ;)

Heute hab ich nochmal ein Beauty-Update für euch.
Seit einiger Zeit habe ich nämlich meine Routine wieder etwas verändert. Dieser Post dreht sich in der Hauptsache ums Abschminken und Reinigen der Haut.
Dank meiner mittlerweile nicht mehr ganz so neuen Abschmink- und Gesichtspflegepads geht das nämlich bei mir jetzt ohne weitere Produkte, nur mit Wasser und eben einem Pad.



Die geheimnisvollen Pads stammen von JEMAKO. Die, die meinen Blog schon was länger lesen, kennen JEMAKO vielleicht noch durch meine Putzlappen xD
Aber es gibt noch einiges mehr zu bieten von dieser Firma, als eine riesen Erleichterung beim Hausputz!

Die Abschminkpads kommen als 7er Pack (für jeden Tag eins) und die Gesichtspflegepads als 3er Pack. Außerhalb des Angebotes sind die wirklich scheiß teuer und ich kann euch eigentlich empfehlen, auf die Aktion zu warten, weil sie da um einiges günstiger sind, als normalerweise.



Warum ich umgestiegen bin?
Ganz einfach: Ich spare mir jetzt nicht nur das Wattepad und die Produkte, sondern produziere noch weniger Müll im Bad bei der täglichen Pflege! Vorher habe ich ja schon zum Abschminken ein Mikrofasertuch genutzt. Da brauchte ich schon kein Abschminkprodukt mehr und weniger Wattepads. Allerdings hatte ich trotzdem morgens oft noch Schminkreste unter dem Auge hängen, die sich nachts zwischen den Wimpern abgelöst haben. Mit diesen Abschminkpads ist mir das noch nie passiert. Sie nehmen wirklich zuverlässig die Spachtelmasse von der Haut! Ich hab auch schon Camouflage damit entfernt! Nur mit Wasser und solch einem Pad! Total praktisch und schonend zur Haut.

Und die Gesichtspflegepads?  Diese werden angefeuchtet und reinigen die Haut nochmal porentief! Ich benutze dieses morgens und abends und brauche auch hier keine Gesichtsseife mehr.
Zu Beginn der Benutzung merkt man sehr schnell, dass die Pads einigen porentiefen Schmutz an die Oberfläche befördern: Es kommt zur vermehrten Pickelbildung. Aber keine Sorge! Das lässt sehr schnell wieder nach. Den gleichen Effekt habt ihr übrigens, wenn ihr zu einer Kosmetikerin geht und euch dort die Haut ausreinigen lasst. Erstmal wird es schlimmer, weil der ganze Schmutz ja erstmal aus der Haut rausmuss!



Die Pads sind für jeden Hauttyp geeignet und ihre Hautverträglichkeit ist nicht nur geprüft, sondern auch bestätigt!!
Die Abschminkpads kommen in einer Aufbewahrungsbox und mit einem kleinen Waschsack. Alle Pads sollten auch grundsätzlich im Waschsack gewaschen werden, um die Faser zu schonen!
Sie sind besonders hygienisch durch ihre Waschbarkeit bis 95°C!

Ich bin absolut zufrieden mit diesen Produkten und kann sie wirklich nur weiterempfehlen! Und wie bei allen Produkten, berichte ich ganz objektiv darüber! Ich habe mir die Produkte selbst gekauft und werde nicht gesponsored, noch habe ich sonst irgendeinen Vorteil dadurch! ;)

Mehr Informationen über die Pads und JEMAKO und wie ihr die Produkte erwerben könnt, findet ihr hier.

____
EN: Today I have a beauty update for you. I changed my daily routine for some time ago. This post is mainly about removing make-up and cleaning the skin.
Thanks to my now not-so-new make-up removal- and facial pads my face cleaning works without further products, only with water and just a pad.

The mysterious pads come from JEMAKO. If you read my blog for some time, you could know JEMAKO through my cloths xD
But there are still a lot more to offer from this company, as a huge relief to clean the house!

The removal pads come as a 7-pack (one for each day) and the  facial pads as a 3-pack. Outside of the offer the are really f**king expensive and I can really recommend to wait for the offer  because they are a lot cheaper there than usual.

Why I switched? 
It's simple: I save now not only the cotton pad and the products but still produce less waste in the bathroom in the daily care! Previously, I've already used a microfiber cloth for removing make up. I already didn't need no more remover and less cotton pads. However, I still had make-up remnants hanging below the eyes often in the morning, which have replaced the night between the lashes. With these removal pads it never happened again. They take really reliable the putty from the skin! I already took off Camouflage makeup with them! Using water only and such a pad! Total practical and gentle to the skin :-)

And the facial skin care pads? These are moistened and clean the skin deep into the pores! I use them morning and night and I also need no more face soap. 
At the beginning of the use you realize very quickly that the pads move some pore deep dirt on the surface: it comes to increased pimple formation. But do not worry! This stops very soon. The same effect you have by the way, if you go to a beautician and you let clean your skin there. First, it gets worse because all the dirt first must get out of the skin!

The pads are suitable for every skin type and skin tolerance is not only tested, but also confirmed! 
The Removal Pads come in a storage box and a small laundry bag. All pads should be basically washed in the laundry bag to protect the fiber! 
They are particularly hygienic due to its washability to 95 ° C!

I am completely satisfied with these products and can really only recommend them! And as with all products, I report objectively about them! I bought the products by myself and I am not sponsored, nor do I have any advantages thereby! ;) 

More information about the pads and JEMAKO and how you can access the products you find here.


Bunter Besuch

Sonntag, 4. Mai 2014

Hallo ihr Lieben :)
Ich wünsche euch einen verspäteten schönen Start in den Mai <3
Überall macht sich dieses positive Mai-Feeling breit, das ist richtig schön und macht gute Laune! Und das, obwohl der Mai gar nicht so toll angefangen hat - zumindest bei uns.
Tanz in den Mai war ich, wie jedes Jahr, wieder kellnern. Das macht immer unglaublich Spaß.
Am 1. Mai waren wir in Holland im IKEA noch ein neues Regal für das Büro kaufen. Jetzt bin ich etwas angepisst, weil die Ersatzserie für das EXPEDIT mal eben kleiner ist und man die beiden Serien somit nicht so ohne weiteres kombinieren kann. Das weiß ich natürlich erst, seit wir zu Hause waren und ich das neue Teil aufgebaut hab.....grrrrrrr..... Naja, jetzt muss ich mich damit arrangieren, was soll's ^.^

Außerdem hatten wir hier ganz sonderbaren Besuch. Ich hab ziemlich hektisch nach der Kamera und den Objektiv gesucht, was normal nie da ist, wo es hingehört und ich deshalb dort auch als letztes geschaut hab. Ich muss immer ganz schön witzig aussehen, wenn ich kurzzeitig hektisch und ungeduldig werde... zumindest wenn man dem Grinsen meines Mannes trauen darf :D
Nachdem ich die Kamera endlich fertig hatte und das Vieh noch 3mal suchen musste, hat es endlich für einen brauchbaren Schnappschuss gereicht :)





Unglaublich, wie farbenreich die Natur immer wieder ist! Und diese ganzen Farben auf einer so kleinen Fliege, nicht größer als einen halben cm vielleicht. Weiß jemand von euch zufällig, was das für eine Fliege ist? :D

Seit ich den Balkon bepflanzt habe, entdecke ich ziemlich häufig interessante, bunte Tierchen. Zuletzt auch einen wunderschönen Schmetterling. Aber da war die Kamera zu weit und der Schmetterling zu schnell weg....
Sobald das Wetter es zulässt, werde ich euch auch ein par Impressionen von meiner neuen Wohlfühloase zeigen :3
_________
EN: Hello my friends :)
I wish you a belated nice start into May <3
Throughout this positive May Feeling is spreading, which is really nice and makes a good mood! Although May has not started so great - at least for us: Rain, rain, rain.......
Dance into May, I was waiting tables as every year. That's always incredibly fun :)
On May 1st we were to buy a new shelf for the office in Holland in IKEA. Now I'm a little pissed because the replacement series for the EXPEDIT is just smaller and it can not be combined so easily. I recognized it, of course, just since we were at home and I have built up the new part ..... grrrrrrr ..... Well, now I have to arrange, so what the heck ^ . ^

We also had very strange visit. I got pretty hectic searching for the camera and the lens what normal never is where it belongs but it was when I was searching :. I always have to look pretty funny when I'm busy and impatient for a short time ... at least if you can trust my husband's grin :D
After I finally had the camera ready and had 3 times looking for the animal yet, it has finally been enough for a useful snapshot :)

Unbelievable how colorful nature is again and again! And all these colors on such a small fly, no bigger than a half inch maybe. Does anyone of you know what that is the name of the fly? :D 

Since I planted the balcony, I quite often discover interesting, colorful animals. Recently also a beautiful butterfly. But since the camera is too far and the butterfly was too fast away .... 
As soon as the weather permits, I will also show you a couple of impressions from my new wellness oasis :3