Vorfreude

Samstag, 31. März 2012

Morgen werd ich mich mit der Anja treffen und wir werden hoffentlich shooten können :)
In meiner großen Vorfreude darauf hab ich mal wieder ein Selbstportät verhackstückelt xD

Ich hoffe es gefällt euch :)

Gnoccipfanne.... So einfach und so gut :)

Mittwoch, 21. März 2012

Was ihr braucht:
Frische gnoccis aus dem Kühlregal
Rucola
Knoblauchzehe
Zwiebel
Frühlingszwiebel
Parmesan
Kirschtomaten
Balsamicocreme

So wirds gemacht:
Zwiebeln in etwas Butter in einer Pfanne andünsten und gnoccis goldbraun darin braten.
Knoblauchzehe feinhacken, Tomaten und rucola waschen, frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Parmesan reiben.
Wenn die gnoccis eine schöne Farbe angenommen haben, den Knoblauch, die frühlingszwiebel und die Tomaten zugeben. Zum Schluss Parmesan und einen Teil des rucola in der Pfanne unterheben. salzen.
Ab auf die Teller, restlichen rucola drauflegen und mit Parmesan bestreuen. Nun noch balsamicocreme überträufeln und schmecken lassen :)

Bon apetit :3

Ein Schätzchen von der letzten Weihnachsfeier mit den Fotofreunden xD

Sonntag, 18. März 2012

Das ist der beste Modelblick der Welt :D
Ob der Axel es geschossen hat, weiß ich nicht.. Aber es war auf jeden Fall auf seiner Cam ^^

9°C, bewölkt... - da bleib ich lieber zu Hause und mach Fotos :-)

Samstag, 10. März 2012

Heute nur zwei Produktbilder...
Einmal die Glossybox 02/2012. Gute Sachen drin :) Ich bin begeistert von dem Eyeshadow von Artdeco!!
Der Pinsel ist nicht so gut, der haart sehr stark.. Der beautydrink war lecker und das Parfum riecht lecker frisch :)


und am Donnerstag waren wir auf der Euregio. War mal wieder sehr interessant dort. Vor zwei Jahren hatte ich mir dort einen Eyeliner geholt. Also so einen festen. Der war ziemlich gut und hielt sehr lange. Perfekt für jeden Tag. Also hab ich den Stand gesucht und diesmal gleich noch ein par Sachen mehr mitgenommen^^
Die Verkäuferin war so begeistert von dem, worüber wir uns so unterhielten und wollte gleich meine Visitenkarte. Vielleicht hat sie dann auch ma nen Job für mich. Das wär natürlich ziemlich cool, so als Nebenjob^^
Das Jeansblau ist total toll. Hab ich heute gleich ma aufgelegt xD

Was heut noch so ansteht, weiß ich noch nicht.. vielleicht ein bisl party. vielleicht auch nur gammel, we will see.
Morgen ist Fitness-Guppenshooting. Da werde ich als Visa hinfahren. Bin ich mal sehr gespannt, was das gibt da... Könnte lustig werden :D

Heute gibt's.......

Dienstag, 6. März 2012

... Ein Rezept von mir für eine Art Pizza.

Dazu braucht ihr:
- Pizzateig, zB. aus dem Kühlregal
- Creme Fraiche 1/2 Becher
- Tomatenpesto 1-2 EL
- Speckwürfel
- TK-Kräuter, zB Schnittlauch
- kirschtomaten 2-3 Stück
- geriebenen Käse
- Frühlingszwiebel
- Pfeffer






Den Pizzateig legt ihr auf ein Backblech und teilt ihn in der Mitte. Dann wird der Rand des Teiges mit etwas geriebenem Käse bestreut. Anschließend den Rand umfalten. So habt ihr später einen leckeren krossen, saftigen Rand.
Das Creme Fraiche vermengt ihr mit der Pesto und streicht es auf den Teig. Danach mit dem Speck belegen. Die kirschtomaten vierteln und ebenfalls verteilen. Die TK-Kräuter zum überstreuen und zum Schluss noch ein bisschen geriebenen Käse über den Belag streuen. Nach Belieben mit Pfeffer würzen.
Ab damit in den Backofen. Je nach verwendetem Teig backen ( Anleitung auf der Packung beachten!) für ca 10-15 mins bei 200grad.
Wenn der Rand goldig gebacken ist, ist die Pizza fertig. Nun noch mit den frischen, gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Guten Appetit :)

Ps: sry für die schlechte Bildqualität. Das Foto hab ich mit dem handy aufgenommen. Mehr Geduld hatte ich nicht mehr. Ich hatte Hunger :D