Ein Ende mit Tränen und der Neuanfang? auch.

Freitag, 31. Dezember 2010

Naya.. Was soll ich groß schreiben. 2010 geht zu Ende.
Es gab so vieles Schönes dieses Jahr...

Wir waren in Hamburg, wo wir wunderbare Tage hatten. Wir mussten unser Duschwasser auf dem Herd kochen und uns gegenseitig damit begießen, bzw einfach die Zähne zusammenbeißen und kalt duschen.
Trotzdem habe ich den Charme und die Nachtszene dieser wunderbaren Hansestadt mal wieder voll auskosten dürfen.♥




Außerdem war ich dieses Jahr das erste Mal auf
Rock am Ring 
dank meinem Liebsten. Das war mein Weihnachtsgeschenk 2009 und ich hab mich so waaahnsinnig darüber gefreut. Waren mit Patty, Micha und dem Hohmann da und haben dann zufällig auch noch Kim mit Konsorte getroffen, sodass wir auf dem besten Campinggeländer überhaupt gelandet sind: 500m vom Eingang *__* Die Leute waren auch einfach super drauf und es war einfach perfekt!!!




Generell war es irgendwie ein Festival-Sommer... Es folgte das Vainstream-Festival in Münster. Klein aber fein. Seeeeehr fein. Und wir haben A Day to Remember gesehen. Was war das ein geiles Konzert!!!
Leider hab ich Alexis on fire nicht so wirklich mitbekommen, weil plötzlich alles weiß wurde vor meinen Augen und ich die Stimmen nur noch von ganz weit weg vernommen habe.. Dann hab ich an Thorstens Shirt gezupft und der hat mich aus der Menge raus in den Schatten geschleppt.. HAT mich das genervt -.-*
Nach dutzenden zuckerhaltigen Getränken war ich dann aber doch wieder gerüstet für die weiteren Konzerte (:


Zu guter letzt waren wir noch auf Eier mit Speck (:  Das ist ein kleines Festival in Viersen und dauerte 3 Tage. Da waren wir mit ein par Arbeitskollegen und es war wohl das verregnetste Festival dieses Jahr. Da hab ich mir dann auch ne ordentliche Grippe eingehandelt ;___;
Das Besondere an Eier mit Speck ist, dass es dort Eier mit Speck gibt, gratis für jeden Festivalbesucher^^ und es hat sogar geschmeckt, nur waren die Portionen sehr klein. Und der Kaffee dazu kam wohl aus dem Bodensee xD









Wundersamen Wesen begegneten wir auf dem Spectaculum in Wassenberg. Ich fand diese Kostüme soo toll und die Rollen haben die Leute so klasse gespielt, dass man dachte, man hat wirklich Waldgeister vor sich *__*  Das war für mich eine Rückversetzung in die Kindheit, denn da habe ich solche Wesen im Wald gesucht und mit ihnen gesprochen, haha

Außerdem bin ich zu den Fotofreunden Aachen und Euregio gestoßen. Das hat mir viele neue Möglichkeiten eröffnet und mir ermöglicht, mein Bedürfnis nach Mittelpunkt zu stillen :D
Ich hab viele neue Menschen kennengelernt und ein Stück weit auch mich selbst neu kennengelernt. Es sind viele tolle Bilder entstanden, durch die ich mich als Model weiterentwickelt habe. Das Highlight mit den Fotofreunden war dieses Jahr definitiv das Zombieshooting, bei dem wir vom DRK Wunden geschminkt bekamen und ich meinen ersten Visaauftrag bekam (: Es war so toll, sich so primitiv blutdürstig zu benehmen und so blutverschmiert im McDonalds einen Chickenburger zu bestellen :D





Und dann? Nun, das Jahr geht leider nicht so toll, aber dafür Ereignis überströmt und mit Getose zu Ende....
Diese Last wird sich in das neue Jahr hineinziehen und es wird kein fröhliches Neues Jahr geben.
Man macht das Beste draus und versucht sich abzulenken.. Doch das klappt leider nicht so, wie es soll.
Es endet mit Tränen und ungewollten Emotionsausbrüchen, die nicht versteckt hinter einer Fassade verschwinden, sondern durch diese hervorbrechen.
Wenn Unvorhergesehenes trifft, dann wird man selbst zu etwas Unvorhergesehenem.
Ich bin so dankbar, dass ich Thorsten an meiner Seite habe, der mich unterstützt und auffängt, mich festhält und einfach nur da ist, wenn ich kraftlos bin.

Ich wünsche mir für das neue Jahr, dass es einfach wieder besser wird. Das wird es, hoffe ich!

Außerdem werde ich im Juni 2011 meine Abschlussprüfung haben und dafür brauch ich noch Inspiration und Zwei-Komponenten-Kleber, der meinen faulen Arsch an meinen Schrebtischstuhl festklebt, damit ich lerne!!!

Adieu 2010! und Salut 2011, ca va?

Leerer Raum ♫♪

Mittwoch, 29. Dezember 2010



Da ist ein leerer Raum
Seitdem ich ein Kind war
Seh’ ich ihn im Traum und manchmal am Tag
Er hat keine Türen
Und auch keine Fenster
Wieso er zu mir kommt,
Hab ich mich oft gefragt

Wenn ich still bin
Kann ich’s wieder spür’n
Ein leerer Raum
Ich verschwinde fast darin

Meine Mutter sagte,
Es sei’n bloß Gespenster
Doch nach der Bettgeschichte war es wieder da
Meine Posterhelden konnten es nicht ändern
Und die Monster unter’m Bett hat es verjagt

Wenn ich still bin
Kann ich’s wieder spür’n
Ein leerer Raum
Ich verschwinde fast darin

Und wenn wir jetzt so zusammen liegen
Ich wollt es sagen
Aber hab mich nie getraut
Immer hört’s auf
Wenn wir uns berühren
Spür ich den leeren Raum zwischen unserer Haut

Den leeren Raum zwischen unserer Haut (7x)
Den leeren Raum zwischen unserer

Macht euch keinen Kopf, ich habs nur grade gehört und mag es. Wieder Gisbert.. dabei hör ich eigentlich ganz andere Musik.. Aber ich mag seine Texte so unheimlich. Ich könnte sofort noch mehr posten. Aber ich fürchte, dann bombe ich meinen Blog zu :D
Aber wenn ihr Zeit habt, hört "Melancholie" von ihm und verdammt nochmal achtet auf den text!! lyrics sind alles *___*

Rostock

Dienstag, 28. Dezember 2010

Sind gestern wieder zurück gekommen aus Rostock...
Es war bitter bitter kalt dort oben, passend zur Stimmung.
Sind trotzdem auch ein bisschen rumgefahren, damit man wenigstens ein bisschen was sieht. Nachmittags waren wir eigentlich immer im Krankenhaus.

Jetzt aber die Fotos: :-)

zugeschneite Fahrräder in der Rostocker Innenstadt, gleich neben der Apotheke^^

das ist ein Hafenteil von Warnemünde. Die Bötchen, die noch im Wasser liegen, sind total zugefroren. Auf dem Packeis tummelten sich jede Menge Möwen..

Der Eisbrecher lag im Hafen von Rostock.

Ditsch ist zugefroren. Am ganzen Haus hingen Eiszapfen runter. Das sah klasse aus *__*

Das mal als kleiner Eindruck. Heute ist schon Dienstag. Bald ist das Jahr zu Ende... Es endet für mich mit Getose und wildem Sturm.
Mit wehmütigen Blicken in die Vergangenheit und nichtsahnenden, hoffnungsvollen Blicken in die Zukunft.
Ich hoffe, dass Lot findet bald wieder seine Position und hört auf, alles durcheinander zu bringen...

Werd mich jetzt erstmal um die Wäsche kümmern.

Lambrechtshagen

Sonntag, 26. Dezember 2010

Sonntag, 26.12.2010
Morgens            Mittags            Abends            Nachts
wolkig                wolkig                bedeckt            leichter Schneefall
-7 / -7°C           -6/-6°C              -7/-7°C            -6/-5°C
gefühlt wie          gefühlt wie         gefühlt wie        gefühlt wie
-14 / -14°C        -12/-12°C         -12/-12°C        -11/-12°C
< 0.1 mm           < 0.1 mm           < 0.1 mm           1.1 mm
20 % Risiko        20 % Risiko      35 % Risiko        85 % Risiko






Kalt, aber ne menge schnee.
Gestern waren wir in Warnemünde. Ich dachte, mir fallen die Füße ab.... Aber ein schönes Örtchen.
Ein par fotos hab ich, aber die sind noch nicht bearbeitet etc. Die meißten sind nur in meinem Kopf, weil mir dann die Hände beim abspeichern nicht in 1000000 Teile springen...

krachendes eis

Freitag, 24. Dezember 2010

nachdem wir erst um 17:30uhr in randerath losgefahren sind, sind wir gegen 4 uhr morgens hier angekommen. schnee und eis und sturm und unfällen getrotzt und nach ewigen kilometern endlich im ziel.
jetzt im bett und schlaf nachholen.

euch allen frohe weihnachten, wies hier wird, werden wir sehen.

Schlemmerstunde mit Verzug

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Waren eben im Kaffeehaus.
Unsere Getränke waren ja schnell da. Aber, trotz, dass wir drauf aufmerksam gemacht haben, dass wir was essen wollen, dauerte es ewig, bis die kellnerin zu uns kam.. Leute, die nach uns kamen, hatten vor uns essen und man entschuldigte sich mit den Worten: Es ist grad etwas stressig....
Nunja..
Vor lauter Wut, hab ich dann die Hauptspeise nicht geknipst, weil ich endlich essen wollte... Gnocci mit Rucola <3
Thorsten hatte einen Grillteller. Hach, wenn das essen da nicht so gut wäre, dann wäre ich glaub ich gegangen!
Zum Nachtisch haben wir uns dann noch Creme Brulet schmecken lassen *___*  Davon gibts auch ein Foto ♥

So sieht Gräfrath aus. Eigentlich ein kleines gemütliches Dörfli.

Die leeren Teller und das Creme Brulet. - Ich könnte jetzt nochmal so eins essen, auch wenns eben einfach nur genug war :D


Morgen gehts auf nach Rostock. Wir werden sehen, wie regelmäßig ich da poste. Vllt auch gar nicht.. Kommt auf alles an.

morgen ist es aus und vorbei.... für's erste..

Han heute Mathe geschrieben. War gut. Mischungsrechnen halt^^
Nur eine Aufgabe bin ich nicht so sicher... aber die war auch gemein gestellt :D

Habe eben Fotos gemacht und dann mal eins bearbeitet.. et voilá :)


Ich mag es sehr gerne, chihi
Vllt sollte ich damit kandidieren, oder darf ich das jetzt nicht mehr, weil es veröffentlicht ist?^^ Erzähl Micha.. xD

Gleich kommt Thorsten *__* Er ist schon auf dem weg. Ich denke mal, in ner std ist er hier spätestens :)
und dann gehen wir essen heute abend in der Kaffestube, nomnom. Freu ich mich drauf.
Vllt denk ich auch an ein Foto, chihi

noch zweimal schlafen!

Dienstag, 21. Dezember 2010

Hab heute die Agar-Produkte ausgepudert... ich muss sagen, bin doch sehr zufrieden.
sonst war ich heute nicht so produktiv, weil das bei dem chaoshaufen einfach nicht klappt... -.-*
Konfektklausur war 86%, was zwar voll ok ist, mir aber nicht reicht!
scheiß programmierten Fragen.. scheiß kopf, der nicht weiß, wo er angewachsen ist... naja.

Hier hab ich noch Fotos von den Agar-Produkten, ich hoffe man erkennt es ^^

v.l.n.r.: Tigger, Ferkel, Affe, Pinguin

Außerdem hab ich heute Misguided Ghosts von Paramore mit Micha aufgenommen.. Aber das wird noch bis zum nächsten Blog dauern wahrscheinlich, ehe ich es bekomme :(
Ich bin sehr gespannt, wie es wird^^

Mit viel Glück kommt morgen mein Liebster zu mir ♥

noch drei und einen halben tag

Montag, 20. Dezember 2010

Also gestern abend hab ich dank Thorsten endlich rausbekommen, wie dieser wunderbare Polaroid-Effekt mit Photoshop zu machen ist (:
Hab ich direkt mal ausprobiert:




Ich finds klasse, ich mag diesen Stil total :)

Heute hatte ich dann Praxisunterricht und wir haben Blätterkrokant, Weichkrokant und Agar-Agar (nein, nicht uga- uga.. -> Gelee-Artikel ) gemacht.
Blätterkrokant. Leider war er zu schnell abgekühlt, sodass wir ihn beim schneiden anschließend nur zerbröselten und wir ihn nicht mehr weiterverarbeiten konnten :(



Weichkrokant. Schmeckt fast wie diese Müsliriegel^^ Man hätte jetzt auch noch getrocknete Früchte oder sowas reintun können.. Aber das hätte ich vorher besorgen müssen, wie man mir dann sagte ;__;  Nächstes Mal!!!



Hier seht ihr mal, wies gemacht wird (:  Erst werden die gewünschten Formen in das Formpuder gedrückt (bei mir sinds Ferkel, Tigger, ein Pinguin und ein Affe), dann wird die vorher gekochte Gelee-masse mit einem Gießtrichter eingegossen und dann muss sie in dem Formpuder 8-12h ruhen und naja.. fertig werden..  genau, reifen war das wort, was ich suchte :D

Und jetzt muss ich nochmal zum Unterricht.. Hab jetzt noch Reli und Sport-Theorie.. -.-*

noch vier tage

Sonntag, 19. Dezember 2010

meld mich zurück aus schneeland...
haben heute fast 2 std bis hier gebraucht, weil die autobahnen so zugeschneit waren...
ich hab einen ohrwurm von papparazzi...... lief im radio ebn -.-*

morgen wieder praxisunterricht.. ich bin gespannt auf die ergebnisse....

verschneite welt

Samstag, 18. Dezember 2010

hab heute mal ein par fotos im Garten gemacht..:

außer dieses bild, das ist von Freitag aus Solingen.

Ich finde, der Schnee sieht auf den verdorrten Blütenstängeln aus wie watteblumen (:

auch das gibts.. verschneite seesterne :)


Und weil es dann so kalt war.....


..... habe ich den Ofen noch angemacht (:

Oh gottogott.. Desperate Housewifes war sooo spannend!!! jetzt ist die Staffel wieder vorbei :(
aber dann kommt bestimmt wieder Grey's Anatomy *___*

trautes heim, glück wo anders...

Freitag, 17. Dezember 2010

Ich bin zu hause! ich habs durch den schnee geschafft, hurra *__*
hier scheint sogar die sonne (:
und diese internetverbindung ist luxus. ich bin es schon gar nicht mehr gewohnt, so schnell ins inet zu kommen und alle seiten so schnell aufzurufen (:

und jetzt werd ich anstreichen  (:

noch sieben tage

Donnerstag, 16. Dezember 2010

nur noch sieben tage *flüster*

ich hoffe sehr, ich komme morgen nach hause und muss nicht mein wochenende noch hier verbringen.. bitte bitte lieber taxifahrer, mach dass du gut durchkommst, pünktlich hier bist und uns wie gewohnt nach aachen fährst!!!
ich glaub, mein wochenende hier verbringen wäre jetzt noch so das i.tüpfelchen..
der notfallplan existiert bereits, also das heim bleibt offen für den fall der fälle -.-*
ich sag nur scheiß schnee!!
von mir aus sollen doch alle hier bleiben.. ICH will nach hause und kraft tanken für die letzte woche!
morgen konfektklausur!  ich will sie überleben....

noch acht tage

Mittwoch, 15. Dezember 2010

heute war mir nur elend, ist es noch immer... kaum gegessen, kein appetit und kotzübel und kopfweh..
hab den ganzen tag geschlafen und jetzt gleich schlaf ich weiter... die ganze zeit schreckliches aufstoßen >.<

-Nachtrag-

Dienstag, 14. Dezember 2010

kai und louis und ich und schon wieder SCHNEE!!!






kai und louis und mike in der cocktailbar

mein Caipirissima ♥




h&m törtchen

shoppingausbeute *___*

noch 9 Tage

heute gabs Gemüserösti mit Salat und Kräutersoße.
Man konnte es essen...:

Kai, Louis und mein Essen
Gleich fahren wir noch nach Solingen bisl rumlatschen und ma durch die Geschäfte schauen.. Hauptsache mal endlich wieder etwas Ablenkung hier.

Dann hab ich noch ne Zeichnung von mir abgeknipst:
am besten daran geworden ist ja eigentlich Mickey und Minnie^^
Ich bin müde, mir fallen gleich die Augen zu!!!

die vorletzte woche hat begonnen!

Montag, 13. Dezember 2010

eigentlich hab ich grad erstmal nur fotos^^

erstmal kann ich euch jetzt Kurt vorstellen :D

Sowas mache ich während des Unterrichts und manchmal auch zuhören^^

Das Mittagessen nennt sich Toskanisches Bauernfrühstück. War gebackenes Ei mit Tomaten, Oliven, Käse, Kräutern und sowas. Eigentlich ganz lecker (: Dazu gabs dann noch gesalzene Salatgurke <3
Hab ich schon gesagt? Ich liebe meine neue NIKON! Für manche auf eine verräterische Art, für mich ist es der Beginn von neuer, besserer Lebensqualität!

Gleich hab ich noch 2 Stunden Reli und dann Sport... Und meine Füße sind immer noch taub -.-*

 Nachtrag:

Schule vorbei (: Habn in Reli eben "Adams Äpfel" geguckt. Sehr sarkastischer Film, dadurch gut (:
Ich hab nebenbei mein Versprechen eingelöst und Louis gezeichnet:

Ist jetzt sein Geburtstagsgeschenkt, auch, wenn er erst Samstag Geburtstag hat^^
In einer Stunde gibts Abendbrot. Ich freu mich drauf.... Brot mit Marmelade (für Thorsten: Konfitüre) und vllt mal einen kalten Kakao.. Ich entziehe nämlich schon, vom ganzen Tee trinken... Mein geliebter Kakao (:

Wunsch erfüllt.

Sonntag, 12. Dezember 2010

der wichtigste Wunsch ist anderer Art!




Es ist die S8000 geworden. Gestern. In braun. Noch nicht ausprobiert, bzw nur mal getestet. Freu mich auf die ersten richtigen Bilder mit ihr (: eigentlich wollten mama und ich nur flott ne Navi-Halterung fürs auto kaufen.. Da stand sie da... im Angebot für 169,-€   Da hätte ich sie doch nicht stehen lassen dürfen!!

Hab eine ganze stunde geschlafen... Gestern war Weihnachtsfeier von der Firma. Hätt ich die Karte nicht schon gehabt, wär ich nicht gegangen.. Nya.. und weil ich eigentlich gar nicht feiern gehen wollte, waren wir dann anschließend toller weise noch im revolution in neuss.... -.-*
Es ist schon eigentlich schön da und hätte bestimmt auch spaß gemacht.. aber ich hatte ein schlechtes gewissen, spaß zu haben... :(
Tut mir ja auch leid für die anderen, die ja gar nicht wissen oder so, warum. Müssen sie auch nicht unbedingt.
Um 5:00uhr ca waren wir dann zu hause und um 6:00uhr  hab ich mal gepennt,,

Mama ist eben dann wieder nach Rostock gefahren und jetzt bin ich wach. Seit 7 uhr.
Mir tun die Füße auch so weh, weil ich meine Heels wieder an hatte gestern.... teils sind die zehen taub^^
und ich konnte ja nicht so rumwackeln, wie sonst auf den shootings oder so. ich musste mich mal richtig beherrschen..
Mal schauen, was ich heute noch so machen werde... sachen packen für solingen und sowas. und heute abend dann wieder ab ;___;
ich wär jetzt echt lieber wo anders...

Kommenden Freitag schreib ich meine Konfekt-Klausur. D.h. diese Woche viel lernen...und hoffentlich ablenkung haben!

Hab übrigens einen neuen Brush erstellt mit meiner Killergänseblume, wie man im Wunschzettel sehen darf/kann (:

minus zehn

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Hurra, morgen gehts wieder heimwärts!
es gibt beinahe nichts, wo ich mich mehr drauf freuen würde... (:
nya.. eigentlich schon.. aber zu hause sein ist schonmal ein anfang...

eigentlich ist heut mal gar nix passiert so wirklich.. hatte bis 16 uhr schule, was mich angekotzt hat..
alle schreien nur rum und laufen durch die klasse und es ist ein reines chaos. das nervt mich so an.
will denn da niemand was lernen? das lustige ist ja, dass das ausgerechnet die leute sind, die es nötig hätten, mal richtig aufzupassen, um mal gute noten zu schreiben.
Jedenfalls schreib ich meine nächste arbeit alleine, bzw. helf niemandem.
So blöd bin ich auch nicht, allen was vorzusagen, damit sie nicht lernen müssen. Jeder kriegt, was er verdient!

oh, ich hab seit 6 tagen übrigens mein tamagotchi wiederbelebt :D dann hab ich hier was, um das ich mich kümmern kann  xD es ist eins aus der 2. generation, ist weiblich und heißt kurt.
Ja, Kurt. Richtig gelesen.
Hat Gründe und die sind toll! so.

Ich hau mich jetzt ins bett und hoffe, dass der morgige schultag schnell umgeht.
Der schnee schmilzt endlich. Aber hoffentlich gibt das morgen kein chaos auf den straßen, wenns richtung heimat geht.....
Ich freu mich drauf! ♥

Mittagspausen-Langeweile

Hab nach ner Mail von Micha mal was bearbeitet... Ich bin eigentlich zufrieden damit (:


Nach dem Komprimieren kommen verschiedene Details einfach nicht zur Wirkung :( aber egal... kann ich nix dran ändern.

später mehr vom Tag.

minus neun

Mittwoch, 8. Dezember 2010


mein heutiges highlight war die massageauflage für 268 euro im saturn, bzw noch besser war die für weniger, fand ich, weil die härter massiert hat^^
generell ne echt gute und entspannende sache, wo sogar der nacken massiert wird und man kann zwischen zwei massagearten unterscheiden: shiatsu und roll. bei shiatsu bewegen sich die kugeln kreisförmig über den rücken und bei roll rollen die rollen einfach nur den rücken rauf und runter. beides sehr entspannend (:

hatte heute super tolle ablenkung den ganzen tag dank flo. waren was essen im alex, rumlaufen durch solingen und glühwein, sowie lumumba trinken (:
dann hats so viel geschneit, dass die busse nicht mehr fuhren, aber netter weise hat mich ein kumpel von flo dann nach gräfrath gefahren durch den schnee *__*

außerdem hab ich nochmal ein schneebild von heute:


wenn die bäume so voller schnee hängen, hat der winter ja schon was tolles.. schade, dass die atmosphäre so nicht so toll rüber kommt.. aber wenn die bäume alle so voller schnee hängen und dieses einzigartige schnee-reflektierte licht scheint, ist das schon echt schön.. ich gebs ja zu.....
aber winter ist trotzdem nicht meine jahreszeit.. aus vielen gründen *seufz*

gleich duschen und lernen, morgen BWL klausur, obwohl der lehrer krank ist -.-*

.


minus acht

Dienstag, 7. Dezember 2010

Heute gabs bis jetzt nichts Besonderes..
Aber mein heutiger Technologie Unterricht war wieder erfolgreich und schmeckt:
Gelee-Produkte aus Pektin mit Himbeergeschmack.
Einmal gezuckert und einmal mit dunkler Schokolade Überzogen (:




Hab ich schon erwähnt, dass eine Digitalkamera oder sowas von Vorteil wären? ;)




Nachtrag:

Darf ich vorstellen? Meine Wärmflasche (:

mein wärmender Begeleiter, für wenn meine lebende Wärmflasche mal nicht anwesend sein kann ♥


Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich in zwei Bildern aus älteren posts mein Wasserzeichen falsch geschrieben hab... Wer schreiben und lesen kann, ist klar im Vorteil.. Nya, ich hab jetzt einfach nen Brush draus gemacht, dann ists sicherer^^

minus sieben

Montag, 6. Dezember 2010

erstmal ein par Bilder, auf denen noch mehr schnee ist:



der LKW da obn im Bild hat sich festgefahren..



Außerdem hab ich heute in Technologie Himbeerlikör-Marzipan-Pralinen gemacht (:


Und nochmal mehr nervt es mich an, dass ich nur das Handy hab zum Bilder machen... *seufz*

Sonst war Schule so ok.. Das Essen - aubergine mit Hackfleisch- schmeckte nach fisch... Nicht empfehlenswert.. Für mich gabs dann nur ein par Tomaten mit Joghurtdressing.. Ich hoffe somit stark aufs Abendbrot.....

Die Hölle ist kalt!

Sonntag, 5. Dezember 2010



in Düsseldorf lag gar kein schnee, wir fahren richtung solingen, plötzlich ist die straße zu...
autos komplett eingeschneit, prkbuchten nicht befahrbar... einfach nur schnee... knietief

"Mach immer was dein Herz dir sagt und begrab es an der Biegung des Fluss's"

(Kettcar - 48 Stunden)

Der letzte Fetzen Motivation ist weg für die Schule.. Ich will nicht nach Solingen. Ich will nach Rostock, um DA zu sein ;__;
so eine scheiße alles!

minus drei und ein paar gequetschte

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Eigentlich war Schule heute gut... Zwar langweilig, aber lustig..
In Ernährungslehre erklärte Herr Kaufmann die Aminosäuren an Hand von Duplosteinen.
Herr K.: "Diese Steine haben Nippel und Löcher..."
ich: "Hab ich auch!"
alle lachen....
nun, eigentlich dachte ich, ich hätte es nicht gesagt, sondern nur gedacht..
-haha, falsch gedacht^^

Heute Morgen in Ernährungslehre @Bodo: Das sind die Missetäter da vor mir^^



Dann fing es heute wieder mega an zu schneien.. Da ich ja nur die kleine Handykamera hab, sieht man den Schnee auf dem Foto leider nicht...:( Dafür aber die Aussicht aus dem Klassenraum^^
@Bodo: Ich hab auf dich gehört und aus dem Fenster geschaut... scheiß Schnee!



Kai machte mich dann auf den Bulli aufmerksam.. Hatte ich ja schon fast vergessen^^
jaha, schaut mal genau hin, ob ihr da jemanden drauf erkennt^^





Eben in Mathe ist Kai eingepennt... Seine Strafe dafür seht ihr ja hier, das ist mein Werk *stolz bin*
Übrigens bin ich auch stolz auf die Bearbeitung. Für die meißten ist es nichts Besonderes, aber so eine tolle Unschärfe hab ich zum ersten Mal hinbekommen. *freu* und es ist ja wieder mal total einfach alles eigentlich^^





Das nächste Mal nehm ich nen Edding^^



Morgen gehts nach Hause *__*  Ich pack nachher schonma die Tasche zusammen, damit ich morgen schnellstmöglich im Taxi sitzen kann. Muss ich nur hoffen, dass die andern auch möglichst schnell sind!

Ab nächste Woche hab ich Donnerstag bis 16 uhr Schule. Dafür fahren wir dann aber am 23. Dez. um 12:30 Uhr schon nach Hause :)