Heute gibt's.......

Dienstag, 6. März 2012

... Ein Rezept von mir für eine Art Pizza.

Dazu braucht ihr:
- Pizzateig, zB. aus dem Kühlregal
- Creme Fraiche 1/2 Becher
- Tomatenpesto 1-2 EL
- Speckwürfel
- TK-Kräuter, zB Schnittlauch
- kirschtomaten 2-3 Stück
- geriebenen Käse
- Frühlingszwiebel
- Pfeffer






Den Pizzateig legt ihr auf ein Backblech und teilt ihn in der Mitte. Dann wird der Rand des Teiges mit etwas geriebenem Käse bestreut. Anschließend den Rand umfalten. So habt ihr später einen leckeren krossen, saftigen Rand.
Das Creme Fraiche vermengt ihr mit der Pesto und streicht es auf den Teig. Danach mit dem Speck belegen. Die kirschtomaten vierteln und ebenfalls verteilen. Die TK-Kräuter zum überstreuen und zum Schluss noch ein bisschen geriebenen Käse über den Belag streuen. Nach Belieben mit Pfeffer würzen.
Ab damit in den Backofen. Je nach verwendetem Teig backen ( Anleitung auf der Packung beachten!) für ca 10-15 mins bei 200grad.
Wenn der Rand goldig gebacken ist, ist die Pizza fertig. Nun noch mit den frischen, gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Guten Appetit :)

Ps: sry für die schlechte Bildqualität. Das Foto hab ich mit dem handy aufgenommen. Mehr Geduld hatte ich nicht mehr. Ich hatte Hunger :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3