Der neue Backofen

Montag, 22. April 2013

So als verheiratete Frau freut man sich sogar über neue Küchengeräte :D

Dass der neue Backofen uns aber so viel Arbeit machen wird, haben wir erst auch nicht gedacht. Klar, ein neuer Schrank musste her. Der neue Backofen ist 10cm breiter, als ein normaler. Also passt er auch nicht in den Unterschrank.
Nach kurzem Ausmessen der Küche war für uns klar: wenn der neue Ofen da ist, bauen wir uns einen passenden Schrank selber!
So sollte es sein. Viiiiele viele Planungszeichnungen und einen Besuch bei OBI später wurde geschraubt, gesägt, gemessen, ausprobiert, korrigiert, umgeplant und und und.
Zwischendurch standen noch unsere Kurzreisen auf dem Plan. Dadurch wurde aus dem kleinen Projekt eine echt langwierige Sache ^^


Aber jetzt ist alles fertig!
Unter dem Backofen gibt es ein Fach, wo Backbleche und sonstiges Backofenzubehör gelagert wird und neben dran stehen nun die Kochtöpfe im selbstgebauten Regal.
Wir sind stolz auf unser Werk! Unsere kleine Zwei-Personen-Familie wächst mit ihren Aufgaben - Darum sind auch schon weitere Projekte in Planung :D


Ich bin froh, dass wieder Normalität in die Küche einkehrt und das große Chaos beseitigt ist.. Meine neugewonnenen Erfahrungen zu diesem Projekt? Verändert man einen Raum, "leiden" alle anderen Räume mit. Denn, was aus dem einen Raum rausgeräumt wird, muss in einem anderen vorübergehend untergebracht werden. Und so zieht sich das Chaos schneller durch die ganze Wohnung, als man gucken kann :D
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche (:

Grüßlies

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3