Getagged

Samstag, 11. Januar 2014

Also, ich bin ja gar nicht so der Tag-Freund ^.^ Das Problem daran ist, dass man irgendwann als Tagger enttarnt wird und dann wird man nur noch getagged. Ein bisschen empfinde ich das wie eine Art Krankheit unter Bloggern xD Darum mache ich, wenn, dann nur Tags von Leuten, die ich kenne/mag oder, wenn mir die Tags besonders gut gefallen. Alternativ ist sowas noch interessant, um sich von wichtigen Dingen im Leben abzulenken ^^

In diesem Fall kam der Tag von Jenny, einer Freundin, die ich mittlerweile 15 Jahre kenne. Das ist echt enorm, fällt mir da grade mal so auf :D


Die Regeln:

1. Poste deine Nominierung mit dem “Best Blog Award” Bild und danke per Link demjenigen, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen.
3. Tagge weitere Blogger, die unter 200 Leser haben.
4. Gib den Bloggern Bescheid.

 1. Ein Tag ohne Make Up...? 
Ganz selten, weil ich immer mindestens meine Augenringe abdecke ^^

2. Was ist dein Lieblingsreiseziel? 

Uff... aktuell ist es wohl die Normandie, weil ich es dort wunderschön finde und das ja mein letzter Urlaub war. Aber ich leg mich da ungern fest, weil es so viele schöne Flecken auf der Erde gibt!

3. Wo bewahrst du Schmuck auf?
In alten Glossybox-Schachteln und an meinem Schmuckständer.

4. Wo ist dein Lieblingsort?/Wo hälst du dich gerne auf?
Überall da, wo ich mich wohlfühlen. Das kann morgens früh auf dem Markt in der Stadt sein, wenn die Sonne scheint und die Leute alle so aus ihren Ecken kriechen. Aber auch bei mir zu Hause auf der Couch, in die Decke gemummelt mit einer Zeitschrift auf dem Schoß.

5. Cocktail, Longdrink oder Bier?
Cocktail! Eindeutig.

6. Was willst du werden, wenn du "groß" bist?
Astronaut oder Feuerwehrmann :D 

7. Dein allererstes Kuscheltier war...? Was verbindest du damit?
awww... mein Panda <3 Ich verbinde damit viele viele schöne gemeinsame Teezeremonien in meiner Kinderküche :)

8. Lieber online shoppen oder im Geschäft?
Kommt immer drauf an. Geschäfte können schon unglaublich nerven, aber dort sieht man sofort, ob es sich lohnt, das Teil mit zur Kasse zu nehmen. Online bin ich hinterher doch häufig von der Qualität enttäuscht....

9. Welches war/ist dein Hass-Schulfach?
Mathe. Eindeutig Mathe!

10. Schuhe, aber welche?
Im Alltag meist Turnschuhe oder Bikerboots. Wenn mich dann mal wieder die Tussi packt, dann aber auch gerne Heels! Übrigens auch zum Feiern! Aber der Heimweg wird dann meist sehr, seeeeehr schmerzhaft :D

11. Bist du handwerklich begabt, oder lässt du das eher deinen Mann machen?
Klar. Ich weiß, wie man mit diversem Werkzeug umgeht. Ich liebe es, Möbel aufzubauen und hab ein Funkeln in den Augen, wenn Holz mit der Kreissäge bearbeitet werden muss oder die Stichsäge zum Einsatz kommen kann. *__*



Sop, ich werde weiter niemanden taggen. Sorry xD

Kommentare:

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3