beim Frühstück

Mittwoch, 16. Februar 2011

Das ist Jacko.. eigentlich ist es eine Henne.. aber das wissen wir erst, seit sie mal Eier gelegt hat.. und da es sich schon so eingebürgert hat, heißt sie trotzdem noch immer Jacko und wir auch mit dem maskulinen Artikel betitelt..
Wir haben ihn seit uhmn... ich glaub da war ich 15 oder so.. also schon 7 Jahre. Damals ist er mir auf die Hand geflogen und so kamen wir zu einem Vogel.
Er ist laut, macht Dreck und flattert eigentlich nur rum. Fixiert ist er total auf meine Mom. Die darf man nicht anfassen, wenn er auf ihrer Schulter sitzt.
Sein Käfig steht im Wohn- und Esszimmer. Früher bei mir im Zimmer.. aber da hat es ihm nicht so gefallen^^

Beim Frühstück ist er also heute morgen so über den Tisch geeiert und hat ordentlich Chaos gemacht.. Krümel verteilt und dann wollte er an mein Brot.. Ein Glück hab ich einen größeren Mund als er einen Schnabel... So hab ich die Essensschlacht gewonnen..
Ich ess im Moment jeden Morgen Weißbrot.. Das tu ich immer, wenn ich krank bin, seit ich damals mit der Lungenentzündung im Kh war..
Mir gehts schon etwas besser, was aber immer noch nicht heißt, dass es gut ist.. scheiß krank sein.. nervt!!!

Kommentare:

  1. Das ist ja ein suesses Ding :) Eine Freudin hat auch solch einen - und ja, sie sind so laut! >_<
    Weißt du, wie alt Nymphensittiche werden koennen?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt schon lange :x
    Freut mich, dass dir die Schuhe gefallen ^.^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3