Do it yourself Autoreifen

Montag, 10. Januar 2011

Ich hatte diesen Morgen noch so einen freakigen Traum...

Mein Autoreifen war kaputt... Das hat voll angenervt, weil mein Auto plötzlich mit nur drei reifen in der einfahrt stand....
Dann kam mein nachbar, der sich dem problem bereits angenommen hatte und holte so eine art maschendraht, sowie teerpappe (sowas in der art) und bindedrähte, Gasbrenner und Handschuhe aus dem Auto. Dann drehte er aus dem Draht einen Kreis und schmolz die teerpappe mit dem gasbrenner an. dadurch wurde sie klebrig und konnte auf dem draht festgeklebt werden.
das ganze montierte er dann unter mein auto. natürlich musste das erstmal ausprobiert werden, ob der reifen jetzt taugt oder ob ich doch einen neuen bestellen muss.
also sind wir irgendwo hin zu einem autohof gefahren, wo reifen auf extremstbelastungen getestet wurden... sogar seitwärts wurden die autos dabei bewegt. alles mittels einer dvd, dass man in den cdplayer einlegte..

die auszubildenden dieses betriebes gingen dann noch was in den wald... ich mit. warum auch immer.
iwann kamen wir an bahngleise und ein zug donnerte an uns vorbei und ein wagon entgleiste. erst waren wir total erschrocken, aber plötzlich war der wagon so groß wie ein modellzug. ich packte ihn und wollte ihn schnell zu auto bringen. auf dem weg durch den wald (ich war plötzlich alleine) bemerkte ich überall modelleisenbahnschienen... playmobil, lego, diese richtigen modellschienen usw. es fuhren überall modellzüge durch den wald.
ich wollte meinen zug unbedingt verstecken, weil er ganz viel wert sein musste...
iwann bin ich auf einem ganz anderen weg zu dem hof zurückgekehrt. ich dachte schon fast, ich hätte mich verlaufen...
die anderen waren noch nicht da und wie ich erfuhr mussten sie noch min. 1 std zu fuß laufen, weil die wege so matschig waren und niemand sie mit dem auto abholen konnte.
dann war der traum iwie zu ende.... Oo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3