photogeshoppt (:

Sonntag, 2. Januar 2011

aus Photoshop creative 1/januar 2011
hab mir heute mal meine neue Photoshop-Zeitung zur Brust genommen und das Tutorial "Zeitsparende Aktionen" durchgearbeitet.
Dabei kann man die Schritte der Bildbearbeitung quasi mit einem Recorder aufnehmen und später auf ein anderes Foto anwenden. Bietet sich an bei Farbveränderungen des Bildes, wie zB meinem geliebten Polaroid-Effekt (:
Jetzt muss ich das Bild nur noch ins PS laden und die Aktion drüber laufen lassen, fertig.
Das gute daran: Man kann hinterher noch individuelle Anpassungen der einzelnen Ebenen vornehmen (:

Super Erleichterung *___*


Ich liebe Photoshop ♥

Das obere Foto ist das Original.
Und das schöne daran: Ich kann diese Filter jetzt auf allen Fotos anwenden und anpassen. Mit wenigsten Klicks (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3