AMU: Bronze auf die Augen!

Mittwoch, 5. März 2014

Heute hab ich nochmal nach ewigen Zeiten ein AMU für euch. Was ganz schlichtes und wirklich mega einfaches!
Damit möchte ich gleichzeitig eine Review vom 2in1 Eyeliner & Shadow von Jelly Pong Pong machen.
Ich habe ihn in der Farbe Bronze in meiner Glossybox gehabt und bin hellauf begeistert von seiner Vielseitigkeit!
Ich liebe es, ihn einfach auf das ganze bewegliche Augenlid aufzutragen und mit einem weichen Pinsel leicht zu verwischen. Das geht dank seiner Konsistenz wirklich gut. Allerdings würde ich immer empfehlen, eine Base darunter zu verwenden, damit die Farbe euch nicht so schnell in die Lidfalte verrutscht. Die Base von Zoeva kann ich echt empfehlen! (:
Der Eyeliner (den ich beinahe jeden Tag trage), rundet das Ergebnis perfekt ab. Es wird etwas grungy, aber trotzdem noch Alltagstauglich (:



verwendete Produkte 
Foundation: BB-Allround Foundation von Catrice,
Concealer: Pro Longwear Concealer, MAC
Puder: kann den Namen nicht mehr erkennen, Malu Wilz
Lipgloss: Sugarbomb, benefit
Bronzer: Hoola, benefit
Rouge: kann den Namen nicht mehr erkennen, Glossybox
Eyeliner: Cake Eyeliner, Y/our
Wimperntusche: Voluminizing Mascara, bellá pierre cosmetics


Im Moment bin ich, was meine Fotos angeht wirklich noch sehr, sehr lichtabhängig. Ich liebe das Fenster am Esstisch unglaublich, weil es meist sehr schönes indirektes Licht abstrahlt. Dennoch bringen meine Überlegungen mich immer wieder an den Punkt, evtl. doch mal eine Softbox oder einen Beautydish zu kaufen. Denn dann wäre ich nicht so oft frustriert, wenn ich ein AMU fotografieren will und es klappt nicht. Vor allem schminke ich mich meist aufwendiger, wenn ich abends irgendwo hingehe. Und das gute Licht ist dann schon weg :D
Was nutzt ihr so für Zubehör, um eure Fotos auszuleuchten? (:

Liebe Grüße <3
Katja

Kommentare:

  1. Schönes AMU und der Lidstrich erst <3. Ich habe nur eine Tageslichtlampe für Nagellackfotos.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Eine Softbox ist definitiv eine gute Investition. :) Man hat halt nicht immer so schönes natürliches Licht, da muss man einfach mal auf Kunstlicht zurück greifen.

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Softbox kann ich so gut nachvollziehen! Ich sitz auch für Fotos immer vor dem Fenster XD

    Ein schönes AMU! Ich trag auch fast jeden Tag meinen geliebten Eyeliner. Irgendwann hat er sich eingeschlichen und wurde zum Liebling :) ♥

    AntwortenLöschen
  4. ein ganz schönes AMU, muss ich auch mal ausprobieren, allerdings klappt das mit dem Eyeliner bei mir nie so schön wie bei dir :)
    liebe Grüße Sandi <3
    http://sandis-lifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich aber auch mehr als nur abenteuerlich an. Sei froh, dass du das verschlafen hast. ;) also mir hat das schon total gereicht mal so einen Notarztwagen vor der Tür stehen zu haben... da tritt man schon einen ganz schönen Zirkus los und es war ja eh alles total chaotisch...
    Aber Hauptsache ist ja, dass alles gut ausgeht.

    Nein, tut mir leid. Ich arbeite nur mit Profizeug und das kann man niemanden gut empfehlen. ;) Aber ich würde dir mal empfehlen dich bei Wallimex oder so umzuschauen, die haben auch oft gute Angebote und die Qualität stimmt für den Hobbygebrauch auch absolut.

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind so unglaublich wunderschön! Wow! Ich könnte das nicht! Kamera direkt ins Gesicht waaaaahhhhh Anja rennt weit weit weg! Die Farben sind perfekt und Du musst mir unbedingt deine Lidstrichhand ausleihen ;-) Ach ja und auch ich könnte shoppen bis der Kukuskleber kommt und die Schulden eintreibt ;-) Tolles Wochenende!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3