Recipe: Karotten-Ingwer-Suppe

Dienstag, 22. April 2014

Hallo Halli und willkommen zu einem neuen Schnabbulierpost :)

Heute habe ich eine leckere Karotten Ingwer Suppe für euch.
Ich liebe Ingwer, ich liebe Karotten. Und ich habe auch ein Fable für Cremesuppen. Perfekt also!
Ihr benötigt für 2 Personen

ca. 5 Karotten, 50g Ingwer, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe,  500ml Brühe, 100ml Kokosmilch, ein Schuss Weißwein, Salz, Pfeffer, Currypulver, Butter zum Anbraten, Creme Fraiche und Petersilie zum Garnieren. Außerdem einen Pürierstab.



Die Karotten und den Ingwer schälen und in gleichgroße Würfel schneiden. Dabei den Ingwer sehr fein hacken, damit später beim Pürieren keine Fasern in der Suppe sind. Ein par Streifen von der Karotte abschälen, die ihr später zum Garnieren verwenden könnt ;)
Auch die Zwiebel und die Knoblauchzehe grob zerkleinern.
In einem Topf die Butter zerlassen und die gehackten Zutaten darin anbraten. Wenn das Gemüse anfängt, auf dem Topfboden anzusetzen, wird alles mit Weißwein, Brühe und Kokosmilch abgelöscht. Jetzt ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen und anschließend alles pürieren.
Nun das Ganze noch mit Salz und Pfeffer, sowie Curry abschmecken. Wenn euch die Suppe zu scharf geworden ist, gebt noch etwas Milch dazu, um die leckere Ingwerschärfe etwas zu mildern. (Ich hab auch nochmal einen Schuss Weißwein zugegeben :D )
Dann mit einem Klecks Creme Fraiche, den Karottenstreifen und Petersilie anrichten und servieren.

Guten Appetit! :)
________
EN: Today I have a yummy carrot ginger soup for you :) All you need is
about 5 carrots, 50g ginger, 1 onion, 1 clove garlic, broth 500ml , 100ml coconut milk, a dash of white wine, salt, pepper, curry powder, butter for frying , sour cream and parsley for garnish . In addition, a hand-held blender.
Just wash, peel and cut the ingredients. make sure that you really chop the ginger very finely, so that you do not have so many fibers in the soup ;) Lay beside two or three stripes from the carrot for decorating.
In a pot, melt the butter and fry the chopped ingredients in it. When the vegetables begin to put on the bottom of the pot, everything is quenched with white wine, broth and coconut milk. Simmer over low heat for about 20 minutes now and then puree everything. 
Taste it with salt, pepper and curry powder. I also added some more white wine :D If the soup becomes too spicy, add a little milk to alleviate the delicious ginger sharpness a bit.
Serve with a dollop of creme fraiche, the strips of carrot and parsley.

Bon appetite ;)

Kommentare:

  1. Ohhhh lecker.
    Ich mag Karottensuppe total gerne, ist ja auch super simpel zu machen.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht lecker aus. Die muss ich unbedingt mal nachkochen :) Danke für's Rezept!

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3