Nails: Candy Summer Feelings

Sonntag, 6. April 2014

Hallo ihr Lieben (:

Ich hab heute nochmal ein Nageldesign für euch!
Gleichzeitig versteckt sich hier ein kleiner Do-it-Yourself-Trick :-)

Zur Zeit sind ja diese Nailstripes total im Trend, um sich die tollsten Designs auf die Nägel zu zaubern. Ich finde es aber ziemlich blöd, wenn man sich jetzt neben den ganzen Orgaboxen für Washitapes und Geschenkbänder auch noch Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Nailstripes ausdenken muss. ^^




Was aber auf jeden Fall in jedem Arbeitszimmer/auf jedem Schreibtisch steht, ist Tesafilm.Den kann man wunderbar mit einer Nagellackfarbe anmalen, trocknen lassen und kleine Streifen abschneiden :) Die selbst gemachten Stripes kann man dann auch wunderbar auf den Nagel kleben :)





Für mein Design werden die Nägel zuerst in zwei Schichten weiß lackiert und dann die Nailstripes aufgeklebt. Mit einem Zahnstocher hab ich dann noch ein Herz auf den Ringfingernagel gemalt.
Zum Schluss nochmal eine Schicht Klarlack drüber, damit das Design fixiert wird et voilá: Fertig ist das Nageldesign :)


Ich habe hier Essie blanc und mint candy apple, sowie rose salsa hot salsa 490 von Maybeline verwendet.






Ich liebe diese Pastelltöne total! Und durch das Weiß erhalten sie den nötigen Kontrast, damit sie richtig strahlen :)

Was sagt ihr dazu? Würdet ihr eure Nägel auch so lackieren?

Außerdem: Ich weiß, ich hab gesagt, ich mach ein Gewinnspiel, sobald ich 50 Follower erreicht habe.. Bitte habt noch etwas Geduld. Wenn ich aus der Uniabgabe raus bin, hab ich wieder so etwas wie ein Leben :D
_____

Because I don't want to store masking tapes, gift ribbons AND nail stripes, I make my nail stripes on my own! I use cellotape and paint it with my nailpolish of choice to create little stripes. 
In my today's nail design I painted my nails white at first and after drying I added the turquoise stripes and finished with clear lacquer. I created the little heart with a toothpick.
I totally love pastel colours. In my opinion the white lacquer gives the required contrast to let the turquoise shine bright <3

Kommentare:

  1. wow, schön hast du das gemacht, ich finde es toll! Leider habe ich Gelnägel (mal schauen wie lange noch, denn durchs Bloggen sehe ich so viele tolle Sachen!)...
    Ich hab dich übrigens nominiert, falls du Lust hast, würde mich freuen wenn du mitmachst :-)
    http://www.vgblog.ch/2014/04/06/liebster-blogger-award-3/

    AntwortenLöschen
  2. Die idee mit dem Tesa ist soo clever, dass muss ich unbedingt nachmachen, habe nämlich schon manchmal mit nailstripes geliebäugelt
    und das nageldesign finde ic auch wunderschön, passt richtig herrlich zu den warmen tagen :D

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön!

    xx

    skadiida.blogspot.com
    london, lifestyle, music, fashion

    AntwortenLöschen
  4. Habs inzwischen mal versucht nachzumachen, allerdings hat bei mir der nagellack nach dem trocknen nicht mehr auf dem tesa gehalten, ist einfach abgerutscht. Beim nächsten Mal versuche ich es mit einem anderen Lack xD

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3