Frühstücks-Drink

Samstag, 5. Januar 2013

Heute hab ich einen Frühstücks-Drink für euch (:

Es ist ganz einfach und geht ziemlich schnell. Lässt sich auch am Abend vorher schon vorbereiten, wenn man morgens wenig Zeit hat. Man kann ihn zB. über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Ich trink gerne morgens auf die Schnelle einen ersten Energielieferanten für den Tag. Frühstücken mag ich eigentlich gar nicht so. Außer am Wochenende, wenn man Zeit hat und ausschlafen kann.
Unter der Woche gibts meist Kakao, oder eben solche erfrischenden leckeren Drinks und erst viel später in der Uni einen Happen zu Essen.

Hier zeig ich euch die Himbeer-Variante.

Ihr benötigt:




Ihr könnt natürlich auch Haferflocken nehmen. Aber ich nehm lieber Schmelzflocken, allein aus dem Grund, dass ich sie eh immer zu Hause habe :D

Die Himbeeren am Besten 10 Minuten antauen lassen, dann sind sie leichter zu pürieren.

Die Himbeeren und 1-2 EL Honig püriere ich in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer. Dann die Schmelzflocken unterrühren und Milch dazugeben, bis dass euch die Konsistenz gefällt.
Da ist jeder anders. Ich mag es zum Beispiel, wenn es noch recht dickflüssig ist. Aber meine Mama zum Beispiel mags lieber flüssiger^^




Anschließend nur noch in ein Glas füllen und genießen :)



Lecker!!!

Wenn es noch schneller gehen muss, dann könnt ihr auch Orangensaft mit Schmelzflocken mischen, um euch euren Energieschub für den Tag zu holen. Da ist der Vorteil, dass die Flocken sich durch das Rühren im Saft auflösen. Schmeckt auch super gut und ist eine schöne Abwechslung ;)

Vielleicht hab ich ja jetzt euren Apetit angeregt und ihr probiert es gleich aus. Oder habt ihr noch andere Rezepte?


Liebe Grüße













Kommentare:

  1. Sieht auf jeden Fall lecker aus. :o)
    Aber unter Schmelzflocken kann ich mir gar nix vorstellen.
    Aus was bestehen die? Getreide, oder? (wegen dem Packungsbild)

    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. ja. ich hab ständig probleme mit meinem magen seit ich 12 bin. geht einem ziemlich auf die nerven, aber was solls, ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt! :)

    ha das mit dem akku kenne ich. :D das ist sonst auch vor jeder party so. und ja stimmt, die welt dreht sich ja immer noch weiter. :p

    der drink sieht total lecker aus. jetzt hab ich hunger. :D

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmh, sieht richtig lecker aus!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und will nach Möglichkeit auf jeden Kommentar antworten <3
Das geschieht dann auf eurem Blog (wenn ihr einen habt) oder dann eben hier mit der Antwort-Funktion.

Seid freundlich <3